Skip to main content

Mögliche Ausstattungsvarianten

So wie beim Autokauf auch sollte man auch beim Elektroroller Kauf darauf achten welche besonderen Ausstattungsmerkmale der Wunschroller mit sich bringt und welche dieser besonderen Ausstattungsmerkmale ich wirklich benötige und wieviel mir dieses besondere Merkmal Wert ist.



Die Watt Zahl

Im Bereich der Elektroroller gibt es verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Watt Zahlen. So gibt es Modelle mit 500 Watt. Auch Modelle mit 1000, 1500 oder 2000 Watt gibt es zu kaufen. Für rein Innerstädtische Fahrten reicht ein 1000 Watt Elektroroller. Für Menschen die auch einmal eine kleine Tour durchs Land machen wollen oder aber für Menschen die in hügeligen Regionen leben oder Fahren wollen sollten es schon Mindestens 1500 Watt sein. Besser noch ein 2000 Watt oder in alpinen Regionen sogar ein 2000 Watt+ Modell.

 

 

Brauche ich ein Gepäck Fach bzw. Helm Fach?

Ein Helm Fach zu besitzen kann äußerst praktisch sein. Jedoch gibt es auch noch andere Möglichkeiten seinen Helm unterzubringen und viele Menschen nehmen ihren Helm auch mit. Somit kann ich dir die Entscheidung leider nicht ganz abnehmen. Frag dich was für ein Typ du bist und ob du ein Helm Fach benötigst und informiere dich ggf. welche alternativen Unterbringungsmöglichkeiten es gibt.

Ein Gepäck Fach kann äußerst Praktisch sein wenn du z.B. deinen Elektroroller hauptsächlich für Einkaufstouren nutzen willst. Aber auch für den Arbeitsweg kann ein Gepäck Fach nützlich sein wenn du keinen Rucksack mitnehmen willst aber dennoch dein Pausenbrot und etwas zu trinken mitnehmen möchtest. Einige Modelle besitzen ein extra Gepäck Fach und oft kann in diesem sogar der Helm verstaut werden.

 

Brauche ich eine Schnelladefunktion?

Eine Schnelladefunktion fehlt bei vielen Elektrorollern leider noch oder man muss hierfür einen unverhältnismäsig höheren Preis zahlen. Grundlegend ist eine Schnelladefunktion sehr wünschenswert. Auf der anderen Seite laden die Roller meist in vier bis acht Stunden. Man kann das Akku also getost über Nacht laden lassen und hat am nächsten Morgen ein vollständig aufgetanktes Gefährt. Zudem sind die meisten Elektroroller bereits nach vier Stunden zu 70% geladen.

Ein-Sitzer oder Zwei-Sitzer?

Für schöne Fahrten ins Grüne mit der Liebsten sollte es dann schon ein Zwei-Sitzer sein. Ansonsten muss man überlegen was für einen selbst Sinn macht. Wie häufig man dann doch zu zweit mit dem Elektroroller unterwegs sein wird sollte bei der Überlegung eine der wichtigsten Fragen sein. Hat man sich für einen Zwei-Sitzer entschieden sollte man genau prüfen ob der vermeintliche Zwei-Sitzer auch ausreichend Platz für Zwei Menschen bietet. Denn häufig ist die jeweilige Sitzfläche so knapp bemessen das man zu zweit nicht gemütlich mit dem Elektroroller fahren kann.

Die besten Helme im Vergleich

Modell Preis
1 Nexo Motorradhelm Klapphelm Basic schwarz S - 1 Nexo Motorradhelm Klapphelm Basic schwarz S

39,99 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
2 Black Optimus SV Tour Max Vision Motorradhelm mit Klappvisier, XXL, Matt Schwarz/Weiß - 1 Black Optimus SV Tour Max Vision Motorradhelm mit Klappvisier, XXL, Matt Schwarz/Weiß

89,99 € 90,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
3 Broken Head Road Pirate Black Edition | Enduro Helm - MX Motocross Helm mit Sonnenblende Größe L (59-60 cm) - 1 Broken Head Road Pirate Black Edition | Enduro Helm – MX Motocross Helm mit Sonnenblende Größe L (59-60 cm)

145,00 € 229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
4 Shox Sniper Solid Motorrad Helm XXL Glänzende Weiß - 1 Shox Sniper Solid Motorrad Helm XXL Glänzende Weiß

54,80 € 54,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
5 Shox Sniper Skar Motorrad Helm M Rot - 1 Shox Sniper Skar Motorrad Helm M Rot

59,80 € 59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen